Beste Lage in Schwachhausen 3-Zi. Wohnung mit Südbalkon

28329 Bremen, Etagenwohnung zur Miete

Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Südseite mit Balkon Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Hauseingang Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Flur mit Garderobe und Eingangstür zum Wohnzimmer Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Wohnzimmer mit Balkontür Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Blick vom Balkon Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Flur mit Einbauschränken Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Neue Einbauküche mit Herd, Ceranfeld, Geschirrspüler, Umlufthaube, Kühlschrank, und Abstellarum Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Blick aus dem Küchenfenster Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Badezimmer mit Duschkabine und Badewanne Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Schlafzimmer Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Gäste WC Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Büro oder Gästezimmer, Kinderzimmer Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Gemütlicher Balkon mit Markise Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Tiefgaragenstellplatz Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Grundriss 1. OG Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - https://schneidewind-weyhe.de/immobilien/wohnung-etagenwohnung-in-bremen-mieten-gm321/ Beste Lage in Schwachhausen
3-Zi. Wohnung mit Südbalkon - Tippgeberprovision

Kontaktdaten

vermietet

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    GM321
  • Objekttypen
  • Adresse
    (Schwachhausen (Stadtteil))
    28329 Bremen
    Bremen
  • Etage
    1
  • Etagenanzahl im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    87 m²
  • Nutzfläche ca.
    2 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    15 m²
  • Max. Personenanzahl
    2
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Umgebung
    Grundschule: 3,0 km
    Realschule: 4,8 km
    Gymnasium: 5,0 km
    Einkaufsmöglichkeiten: 1,0 km
  • Baujahr
    1972
  • Zustand
    Teil-/Vollrenoviert
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    Sofort
  • Tiefgarage:
    Stellplatzmiete: 70 EUR (Anzahl: 1)
  • Nebenkosten
    200 EUR
  • Kaution
    3 Kaltmieten
  • Kaltmiete
    800 EUR
  • Nettokaltmiete
    870 EUR
  • Gesamtbelastung brutto
    1.070,00 EUR
  • Heizkosten netto
    100,00 EUR
  • Summe Miete netto
    870,00 EUR
  • Heizkosten
    100 EUR (in der Warmmiete enthalten)
  • Betriebskosten (netto)
    200 EUR
  • Warmmiete
    1.070 EUR (Heizkosten enthalten)

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Fahrradraum
  • Kabel-/Sat-TV Gerät
  • Keller
  • Massivbauweise
  • Ölheizung
  • Separates WC
  • Tiefgarage
  • Wasch-/Trockenraum
  • Zentralheizung

Energie­bedarfs­ausweis

  • Gültig bis
    14.06.2019
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1996
  • Primärenergieträger
    OEL
  • Energie­effizienz­klasse
    G
  • Endenergie­bedarf
    225.40 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    225.40 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das 1972 erbaute Haus befindet sich in einem guten Zustand. Die Wohnung ist in einem 3-Familienhaus in sehr ruhiger Lage am Ende einer Sackgasse.
Die hier zu vermietende 3-Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss ist ideal für Mieter, die besonderen Wert auf stilvolles Ambiente legen. Im Hinblick auf die sehr gute Ausstattung möchten wir auf nachfolgende Details hinweisen:

Die Wohnung wurde im September 2015 und Februar 2018 modernisiert:

- Neue stilvolle Einbauküche mit Ceranfeld, Backofen, Umluft-Abzug, Kühlschrank und Geschirrspüler
- Echtholzparkett in sämtlichen Wohn- und Schlafräumen
- Alle Fenster isolierverglast mit Kipp- und Drehbeschlägen
- 1 Balkon in Südausrichtung
- TG-Stellplatz Nr. 09 (zzgl. 70,00 € / mtl.)

Ausstattung

- Bad mit Dusche + Badewanne
- WC separat
- Wohnräume und Flur mit Parkett
- Küche + Abstellraum mit Vinyl
- Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss
- Bad + WC gefließt
- Einbauschränke im Flur integriert
- Balkon mit Markise
- Kabelanschluss
- eigene Mülltonne
- Rauchmelder
- Gegensprechanlage
- Tiefgarage
- neue Fenster aus 09/2015

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 14.6.2019.
Endenergiebedarf beträgt 225.40 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1996.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Hinweis
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr.
Sämtliche Angaben stammen vom Auftraggeber.
Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages.
Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nach Absprache möglich.

Lage

Schwachhausen schließt nördlich an die Bremer Innenstadt an. Die Bebauung besteht hauptsächlich aus alleinstehenden Villen und sogenannten Bremer Häusern, viele davon im Jugendstil.
Die Nordhälfte des Bürgerparks mit der Meierei gehört zu Neu-Schwachhausen.

Der heutige Stadtteil umfasst auch Gebiete, die nicht zu dem gleichnamigen Dorf gehörten. Insbesondere sind dies der Bürgerpark und der Stadtwald, die im 19. Jahrhundert auf Teilen der Bürgerweide angelegt wurden, sowie das so genannte ‚vordere Schwachhausen‘, historisch ein Teil der Pagenthorner Feldmark.

Die Westgrenze des Stadtteils und des Bürgerparks bildet der Neue Torfkanal. Im Osten reicht der Stadtteil bis über die Bürgermeister-Spitta-Allee, im Süden bis an die Bahnstrecken nach Hannover und Osnabrück.

In Schwachhausen stehen unter anderem das Krankenhaus St.-Joseph-Stift und das Fockemuseum. Über viele Jahre befanden sich in Schwachhausen auch die Studios von Radio Bremen.

In unmittelbarer Umgebung befindet sich der Golfplatz, die Tennisanlage, der Rhodoentronpark sowie der Botanische Garten.

Bushaltestelle und Straßenbahn sind in 5-Gehminuten zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.